Max Weber Berufskolleg
Düsseldorf 

Erweiterungsbau des bestehenden Max Weber- und Walter Eucken Berufskolleg mit 11 Klassenräumen, 2 NTW- bzw. Sammlungsräumen und einem Schüleraufenthalt mit Bistro

Heizungsanlage

Fernwärmeversorgung von den Stadtwerken Düsseldorf, Leistung 100 kW
Plattenheizkörper

Sanitäranlagen

Trinkwasserversorgung
Schmutz- und Regenwasserentsorgung
Außenliegende Entwässerung mit teilweiser Sanierung der Bestandskanäle

Lüftungsanlagen

Mechanische Be- und Entlüftung Klassenräume, Nebenräume und Schüleraufenthalt mit 12.200 m3/h
Mechanische Abluftanlagen Küche und Spülküche
Mechanische Abluftanlagen Chemikalienschränke und Digestorium NTW-Raum und Sammlung

Mess-, Steuer- und Regelanlagen

Freiprogrammierbares Automationssystem
Aufschaltung über Web-Browser