Leistungen TGA

Aufbauend auf einer über 30-jährigen Erfahrung stellen wir uns den zukünftigen Anforderungen an die optimierte Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden.

Ingenieurleistungen für Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung

Unsere Planung basiert auf der dreidimensionale Modellierung mit integraler Berechnung aller Anlagenkomponenten und Weitergabe relevanten Daten für Bau und Betrieb.

Im komplexen Prozeß von der ersten Idee bis zur Fertigstellung eines Gebäudes stützen wir uns auf umfangreiche softwaretechnische Lösungen, um alle Anlagen optimiert zu projektieren, Planungsfortschreibungen umfassend einzuarbeiten und alle Daten zu dokumentieren. 

Oberste Priorität für unsere Bauherren und damit Grundsätze unserer Arbeit sind die Faktoren:
- Kostensicherheit
- Terminsicherheit
- Wirtschaftliche Anlagentechnik hinsichtlich Verbrauch und Wartungsaufwand

Ebenso wichtig ist uns, konstruktiv im Team der an der Planung beteiligten wie Architekt und Planer für Tragwerk, Wärmeschutz, Brandschutz, Schallschutz einzubringen und interdisziplinär optimale Lösungen zu erarbeiten.

 

Wasser- und Abwasseranlagen

- Trinkwasserversorgung
- Trinkwasserhygiene
- Warmwasserbereitung
- Schmutzwasser
- Regenwasser
- Feuerlöschtechnik

 

Wärmeversorgungsanlagen

- Brennwerttechnik
- Wärmepumpen
- Geothermie
- BHKW-Anlagen
- Solaranlagen
- Biomasse
- Bauteilaktivierung

 

Lufttechnische Anlagen und Kälte-Anlagen

- Komfortanlagen mit allen thermodynamischen Behandlungsstufen
- Lufttechnische Anlagen mit speziellen Anforderungen für Produktionsräume
- Klima-und Prozess-Kaltwasserversorgung
- Kälteerzeugung mit elektrischen Scroll-, Schrauben- und Turbo-Verdichter
- Absorptionskältemaschinen
- Freie Kühlung
- CO2-Kältemaschinen
- Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

 

Gebäudeautomation

- Automationsstationen
- Einzelraumregelung
- Visualisierung über Web-Browser
- Gebäudeleittechnik

 

Energetische Optimierung

Selbstverständlich sind wir bedacht, unsere Erkenntnisse aus dem Bereich der Energieberatung in die Neuplanung aller technische Anlagen einfließen zu lassen. In der Konzeption werden stets mögliche Varianten untersucht und wirtschaftlich bewertet.